Therapie der Osteoporose – Einladung zum Vortrag am 13.11.2019 in Windeck-Dattenfeld

0

Was tun bei Osteoporose? Und wie wird sie behandelt? Was kann der Einzelne tun und wie kann man vorbeugen? Mit diesen Themen beschäftigt sich die Windecker Selbsthilfegruppe (SHG) des Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. schon seit vielen Jahren.

Um diese Fragestellungen zu vertiefen, wird Dr. Jörg-Uwe Schulz (Chefarzt der Orthopädie am St. Franziskus Krankenhaus) am Mittwoch, 13. November 2019 um 17.00 Uhr im Gartenhaus des Seniorenheim St. Josef (Krankenhausweg 4, 51570 Windeck-Dattenfeld) einen praxisnahen Vortrag für Betroffene und Interessierte halten.

Neben den fachkundigen Informationen zur „Therapie der Osteoporose – von der konservativen Behandlung bis zur minimalinvasiven Operation der Wirbelbrüche“ stehen auch Ihre Fragen im Mittelpunkt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Ihre Anmeldung bei der SHG Osteoporose unter Tel. (02292) 2310 oder im Sekretariat der Orthopädie unter Tel. (02243) 881 1620 wird gebeten.

Alle Informationen auf einen Blick finden Sie hier: 2019_11_13_Osteoporose_SHG_Plakat