Ergotherapie – den Alltag wieder Meistern

Die Ergotherapie begleitet Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Behinderung oder Alter in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Ziel der Ergotherapie ist es, die Selbständigkeit zu erhöhen so dass der Alltag so unabhängig wie möglich bewältigt werden kann.

Der Fokus der Ergotherapie richtet sich auf die ganzheitliche Behandlung. Im Zentrum steht der Mensch und seine Beziehung zur Umwelt.

Was wir für Sie tun können

Die Ergotherapie ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Hier möchten wir Ihnen helfen sich selbst zu helfen um eine größtmögliche Unabhängigkeit von anderen Personen zu erreichen.

Durch eine kompetente Beratung und Betreuung auf allen Gebieten des täglichen Lebens wird die Ergotherapie Sie darin unterstützen so viel Selbständigkeit wie möglich zurück zu erlangen. Aktivitäten des täglichen Lebens werden trainiert und verbessert.

Die Angebote der Ergotherapie stehen Ihnen bei der stationären Behandlung zur Verfügung. Die möglichen Maßnahmen reichen von kurativer Therapie bis hin zur Prävention. Ob die Ergotherapie für Sie in Frage kommt, können Sie mit Ihrem behandelnden Arzt besprechen.

Einige Behandlungsmöglichkeiten

  • Training der alltäglichen Aktivitäten (z. B. bei der Selbstversorgung)
  • Hirnleistungstraining / Gedächtnistraining
  • Sensomotorisch-funktionelle Therapie
  • Hilfsmittelberatung und -versorgung
  • Training im Umgang mit den Hilfsmitteln
  • Angehörigenberatung und -anleitung
  • Arm / Handtraining
  • Verbesserung von Kraft und Feimotorik
  • Allgemeine Mobilisierung mittels Aktivitäten des täglichen Lebens
Silke Schmitz
  • Ergotherapeutin

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag.

Falls Sie Ihren Termin absagen müssen oder verschieben möchten, benachrichtigen Sie uns bitte rechtzeitig telefonisch unter 02243 881-1524.

Silke Schmitz

Ergotherapeutin

Telefon: 02243 881-1524
Telefax: 02243 881-1037
E-Mail senden

Haben Sie Fragen zu medizinischen Fachbegriffen? Klicken Sie hier!×